Was ist Ethereum? Leitfaden für Anfänger

Ethereum ist bekannt als eine digitale Währung und gleichzeitig eine funktionale dezentrale Umgebung. Jedenfalls hat seine Entstehung eine echte Revolution in der IT-Sphäre ausgelöst.

Die Informationen waren nicht so populär, aber der digitale Währungsboom in den Jahren 2016-2017 begann dank der Entwicklung und Popularisierung von Ethereum. Innovatives Umfeld ermöglichte die Maximierung des Blockadepotentials in Technik und Finanzwelt und wurde zu einer Idee für innovative Startups und Projekte.

Als Ergebnis wurde Ethereum die zweite auf der Liste der beliebtesten Kryptowährungen und die erste in einem der revolutionären virtuellen Geldplattformen.

Geschichte der Entwicklung des Ethereums

Next-Gen Crypto Plattform Vision wurde im Jahr 2013 zum ersten Mal vorgestellt. Vitaliy Buterin war der Autor dieser Idee. Es scheint Magie zu sein, aber der junge Mann entwickelt nicht nur ein Blockchain-System, das für Bitcoins verwendet wurde, sondern überzeugte auch andere Leute, sich ihm anzuschließen, um eine spezifische Plattform namens Ethereum zu erschaffen.

Das Hauptmerkmal des Ethereum-Systems bestand nicht so sehr in der Währung, sondern in der Verwendung intelligenter Verträge. Dies sind Programme, die bei bestimmten Ereignissen ausgeführt werden. Beispiel aus dem wirklichen Leben ist sehr einfach. Zwei Nutzer des sozialen Netzwerks setzen sich für das Ergebnis eines Fußballspiels ein. Wenn das Spiel zu Ende ist, wird ein intelligenter Vertrag ausgeführt, und Preise werden automatisch gemäß dem existierenden Algorithmus verteilt.

Die Kampagne mit dem Ziel, Mittel für die Projektentwicklung zu sammeln, startete im Jahr 2014. Die Autoren konnten Investitionen für den Kauf von 31550 Bitcoins sammeln. Dann begannen Vitaliy und sein Team mit der Ausarbeitung. Erste Ergebnisse wurden am 30. Juli 2015 gezeigt. Es war ein Moment, in dem die Blockchain, die verteilte digitale Basis des Ethereums, realisiert wurde. Das erste Protokoll hieß Frontier.

Creation Team begann ihre Kryptowährung zu popularisieren. Dadurch konnten sie eine Partnerschaft mit großen Firmen und Unternehmen, einschließlich Microsoft, eingehen.

Das Protokoll wurde am 14. März 2016 geändert. Die zweite Version wurde Homestead genannt. Interessanterweise stiegen die Preise für Ethereum im ersten Quartal um mehr als das Zehnfache. Die aktuelle Version war stabil positioniert. Die gesamte Netzwerkkapitalisierung erreichte zu diesem Zeitpunkt 1 Milliarde Dollar. Neues Phänomen wurde überall diskutiert. Leider hat das das Projekt nicht vor schweren Zeiten gerettet.

Dezentrale autonome Organisation, auch bekannt als die DAO, durch die Zusammenarbeit mit Ethereum Investitionen sammeln net, hatte einen Fehler. Das war ein Problem, das es Eindringlingen ermöglichte, den dritten Teil des Geldes am 16. Juni 2016 zu stehlen. Sie übertrugen 50 Millionen Dollar auf ihr Management. Zwei Tage später fiel der Wechselkurs um ein Drittel.

Ethereum fond, unter der Leitung von Vitaliy Buterin, schlug vor, das Netz Hardgabel für digitale Aktivisten wiederzuerlangen. Es gab Benutzer in der Gemeinschaft, die diesen Standpunkt nicht akzeptierten. Sie waren Shure, dass das Hauptgesetz der digitalen Währung unveränderbare Blockchain beinhaltete.

Trotzdem wurde Hard Fork einen Monat später erfüllt. Die Basis wurde korrigiert, und gestohlenes Geld wurde zurückgegeben. Einige Entwickler und Benutzer weigerten sich jedoch, Änderungen zuzustimmen. Das war also der Grund für die Kreation von Ethereum Classic. Das Projekt wurde unabhängig gebaut. Autoren versichern, es ist frei von Zensur, Betrug und Einmischung.

Leider hat die Situation nichts Neues gebracht. Die Preise für Ethereum begannen zu sinken. Im Dezember 2017 konnten Nutzer die Währung kaufen, die weniger als 7 US-Dollar zahlte. Das war die schlechteste Zeit überhaupt. Einige Monate später kehrten die Investoren zu Ethereum zurück.

Im Jahr 2016 begannen die Bitcoin-Preise zu steigen. Das war der Grund für die weitere Stärkung der digitalen Währungen. Höhepunkt war am 23. Februar. Die Anzahl der unbestätigten Netzwerk-Bitcoin-Transaktionen erreichte 100.000. Die Anleger suchten nach alternativen Währungen für ihre Aktiva. Im Jahr 2017 erreichte der Ethereum-Preis am 25. März 50 USD.

Hacker-Angriffe auf Bitcoin-Maschine fortgesetzt. Die Übertragung von Münzen dauerte zu lange, bis zu mehreren Tagen, und die Kommission erreichte mehrere Dollar

Die Preise von Ethereum hörten nicht auf zu steigen. Im Mai erreichten sie 100 US-Dollar für 1 ETH. Später hatte Ethereum einen Preis von 200 Dollar. Nutzer glauben, dass der Preis auch in diesem Jahr steigen wird.

Was bedeutet ätherisch?

Der Name der Kryptowährung weist keine Übersetzungsanalogen auf. Ethereum hat die gleiche Aussprache in anderen Sprachen. Es wurde nach dem englischen Wort Ethereal benannt.

Nach dem Wörterbuch Wort hat einige gemeinsame Bedeutungen, einschließlich:

  • Unirdisch, himmlisch, göttlich;
  • Unkörperlich, immateriell, nicht materiell;
  • Leicht, luftig, zart, raffiniert.

Da Ethereum als digitale Währung bekannt ist, gibt es nichts Seltsames daran, dass es einen Namen hat, der das Wort “innen” verwendet. Vielleicht wollten YouTuber zeigen, dass Nutzer Geld nicht anfassen können, aber trotzdem nutzen können.

Aber Ethereum ist Währung und eine besondere Plattform für die Erstellung und Realisierung von dezentralen Anwendungen mit Blockchain und Smart Contracts gleichzeitig.

Die Plattform ist auch unsichtbar. Daher ist das Wort “Ethereal”, das für den Namen der Währung gewählt wurde, perfekt geeignet.

Wie funktioniert Ethereum?

Ethereum Virtual Machine verwendet ein spezielles Schema, das Ethash genannt wird. Außerdem ist es funktional dank Code, Nonce. Nonce wird vom ethash-Algorithmus zum Hashing von Netzwerkblockmetadaten verwendet. Es enthält Nullen und Einsen – zwei Hauptsymbole des binären Codes und bildet eine bestimmte Nummer, die für die Funktion Bedeutungssuche verwendet wird. Jeder Kettenblock hat einen eigenen Hashwert, der vom System vorgegeben wird. Nach dem Beitritt zum Mining-Prozess schätzt der Benutzer den Nonce-Wert und ermittelt die benötigte Funktionsbedeutung.

Der Hash-Algorithmus basiert auf der Kryptographie-Sphäre. Deshalb ist ein zufälliges Raten nutzlos. Der Benutzer muss den Nonce-Wert unter Verwendung von Zyklen ändern, wobei er sich zwischen minimalen und maximal möglichen Bedeutungen bewegt. Der Prozess stoppt, wenn der benötigte gegründet ist.

Das letzte blockchain-Stück entschlüsselt, ob der Wert geschätzt wird. Der User erhält seine 5 ETH als Belohnung. Dann wird ein neuer Block hinzugefügt und der Prozess beginnt von Anfang an. Die Bedeutung von Nonce ändert sich alle zwölf Sekunden.

Was ist Ethereum Classic?

Es gibt Leute, denen versichert wird, dass die klassische Währung eine originale Vision der Ethereum-Plattform vor der ersten Hard-Gabel für das gestohlene DAO-Geld ist.

Original Vision ist bekanntlich eine sichere dezentrale Plattform zum Aufbau und zur Unterstützung der Implementierung von dezentralen Anwendungen, auch dApps genannt. Das war das Grundprinzip des grundlegenden Ethereums, bevor es durch Hard Fork erfüllt und Protokollwechsel geändert wurde. Die Plattform von Classic Ether ist viel kleiner als die einfache. Obwohl das für einige Entwickler noch besser ist, werden sie die Anwendungsbasis wählen.

Ethereum Classic wird von den Mining Communities stark unterstützt, was dazu beiträgt, dass das Unternehmen dezentral bleibt und das BTH-Preisniveau einhält.

Ethereum Classic ist gemäß der Marktkapitalisierung in der Top-10-Kryptowährungsliste.

Es gibt zwei Teams, die die Währung entwickeln und Projekte über ihre Plattform erstellen: ETCdevteam und Grothendieck. Die Entwicklung ist ziemlich perspektivisch, versichern sie.

Marketing-Strategie ist auch gut organisiert. Schöpfer entwickeln regelmäßig ihre Währung in diesem Bereich. Darüber hinaus ist es eine gute Entscheidung, in so kurzer Zeit die Top-10 zu erreichen. Dank der Twitter- und Reddit-Accounts können Nutzer alles über die Plattformentwicklung erfahren. Was auch wichtig ist – das Team der Schöpfer ist auf Github ziemlich aktiv.

Wenn es um Investitionen geht, gibt es auch einige Perspektiven für die Entwicklung. Da sie von Mining-Communities unterstützt werden, können Classic Ethereum-Ersteller grundlegende Währungsprobleme mit virtuellen Paritäts-Wallets nutzen und von dieser Situation profitieren.

Die Kryptowährung wird für kurzfristige und langfristige Investitionen verwendet, wie es der Kunde bevorzugt.

Analytik sagt Classic Ethereum Beliebtheit und Preissteigerung voraus.

Ethereum gegen Bitcoin

Bitcoin und Ethereum haben gemeinsame Eigenschaften. Beide sind Blockchain-Plattformen. Wie auch immer, Bitcoin hat eine kleinere Sphäre von Nutzen und Funktion. Das Hauptziel, für das das Projekt geschaffen wurde, ist die Durchführung pseudonymer Transaktionen. Gleichzeitig ist Ethereum eine Umgebung für die Implementierung von dezentralen Anwendungen mit intelligenten Verträgen, nicht nur Transaktionssystem.

Die Merkmale der inneren Plattform Währung sind auch anders. Bitcoins Währung hat den gleichen Namen – Bitcoin. Seine Hauptfunktion ist die elektronische Zahlungsmethode. Bitcoin ist sowieso eine Art Kryptogeld. Ethereum verwendet Ether. Es hat eine symbolische Konzeption und wird für die Erfüllung intelligenter Verträge verwendet.

Es gibt einige Aussagen, die Bitcoin beschreiben:

  • Globale digitale Währung, die gespeichert und für den Einkauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden kann;
  • Dezentralisierte Finanzsphäre ohne Vermittler, aber mit minimalen Provisionen;
  • “Digitales Gold” mit anonymen Transaktionen und Geldsicherheitsfunktionen zur Rettung des Volkshaushalts in instabilen Volkswirtschaften.

Bitcoin ist ein Tool, das eine breite Funktionalität im Finanzbereich mit Elementen der Anonymität und Dezentralisierung ermöglicht. Ethereum ist die Plattform für dezentrale Programme und Anwendungen für das Blockbuster-Creating. Ethereum basiert auf universellen Smart Contracts. Der Vertrag von Bitcoins garantiert nur die Ausführung von Zahlungstransaktionen. Ethereum erlaubt es, sie auch in anderen Bereichen zu verwenden.

Beide Netzwerke verwenden das Proof-of-Work-Protokoll. Demnach gibt es spezielle Regeln für den Bergbau. Zum Beispiel wird Rechenleistung von PCs verwendet, um Schutz vor Doppelkonsum und Hackerangriffen zu gewährleisten. Bitcoin hat einen maximalen Emissionswert (21 000 000), während Ethereum keine Grenzen hat. Das ist der Grund für die Plattformentwickler, Varianten des Übergangs zum Proof-of-Stake-Algorithmus und das mögliche “Brennen” von verminten Münzen in Betracht zu ziehen.

Außerdem ist Ethereum flexibler als Bitcoin. Es ist einfacher, die Plattform zu ändern, zu aktualisieren und zu aktualisieren.

Um den Unterschied zu sehen, gibt es eine spezielle Tabelle mit ihren Haupteigenschaften:

Bitcoin

Ethereum

Date of start

January, 2009

July, 2015

Creators

Satoshi Nakamoto

Vitaliy Buterin, Gavin Wood, Joseph Lubin

Algorithms

Proof-of-Work, SHA-256

ВProof-of-Work, EThash. Using of Proof-of-Stake is possible

Maximal emission

21 000 000 BTC

No limit

Time, needed for block generation

10 minutes

12-15 seconds

How much does user get for every found block?

12,5 BTC

5 ETH

Main sphere of using

Digital currency / platform for money calculation and storage

Platform for Dapps creating based on smart contracts.

Im Allgemeinen wird Bitcoin besser mit den Funktionen der Zahlungseinrichtung zurechtkommen. Wenn Sie Kryptowährung für Einkauf und Geld sparen benötigen, kann BTC eine ausgezeichnete Wahl sein. Der Benutzer kann Waren auf einer größeren Anzahl von Websites dafür kaufen, und der Status von Krypto-Gold klingt ziemlich prestigeträchtig. Ethereum ist nicht nur die Art von virtuellem Geld, sondern eine universelle Plattform für die dezentrale Erstellung von Programmen. Es wird also eine größere Bandbreite von Kugeln verwendet.
Ethereum mining 2018

Ethereum Smart Vertrag

Bevor über intelligente Verträge gesprochen wird, ist es notwendig, mehr über ihre grundlegenden Komponenten zu erfahren.

Zu Beginn gibt es einige theoretische Begriffe, die Prinzipien der Vertragsfunktionalität beschreiben.

Blockchain ist ein spezielles Format zum Speichern von Daten. Es besteht aus organisierten Blöcken, die nacheinander verbunden sind. Das macht eine Datensubstitution unmöglich. Aber Blockchain erinnert nicht nur an Datenbanken, sondern auch an Data Warehouses. Ethereum-Netzwerkentwickler kümmerten sich um die Speicherung und Funktionsweise von Anwendungen. Um es auf die einfachste Weise zu beschreiben, ist Blockchain ein Ort, an dem Programme gespeichert und Informationen über ihre Arbeit geschrieben werden.

Ethereum Working Blockchain enthält die vollständige Sammlung von Daten und Programmen. Informationen werden auch in jede vorhandene Kopie heruntergeladen, die vom Netzwerk verwendet wird.

Dezentrale Anwendung ist eine Art von Programm, das in Form von vielen Kopien des Internet-Netzwerks funktioniert. Ein lokaler wird ebenfalls verwendet, aber nicht von Ethereum. Das Programm basiert auf den Prinzipien der Blockchain, die alle Änderungen während des Arbeitsprozesses speichert. Alle Ergebnisse der Anwendungsfunktionalität werden zwischen Kopien von Blockchain synchronisiert. Dies ermöglicht die Individualisierung von Daten jeder Programmkopie, macht aber auch Informationen aktuell.

Knoten oder EVM ist eine Kopie des Ethereum-Programmkomplexes. Es wird verwendet, um Blockchain zu starten und Zugriff darauf zu ermöglichen. Außerdem macht der Knoten Vertragsfunktionalität und -aufruf möglich. Das ist nützlich für den Blockchain-Status, der den Block mit seinen anderen Kopien modifiziert und synchronisiert.

Smart Contract ist eine der grundlegenden Ethereum-Funktionalitätskomponenten. Es ist ein Computeralgorithmus, der die Ausführung von Verträgen innerhalb der Blockchain sicherstellt. Smarts sind so konstruiert, dass nur bestimmte Bedingungen erfüllt werden können.

Verträge sind Teil des Ethereum-Netzwerks. Sie sind auf Solidität geschrieben. Ihr Speicherzustand ist inaktiv. Verträge werden nach einem Anruf von außen aktiviert. Intelligente Verträge werden in Blockchain gespeichert. Sie können es ändern und neue Datentransaktionen hinzufügen. Jeder Vertrag hat sein eigenes Datenfeld und kann keine Informationen erreichen, die von anderen genutzt werden. Die Interaktion erfolgt über die spezielle funktionale Schnittstelle.

Um es verständlicher zu erklären, lassen Sie uns ein Beispiel mit der Wohnungsmiete geben. Die erforderliche Lebensbedingung besteht darin, für das Territorium zu bezahlen. Wenn der Mieter zahlt, kann er die Wohnung sicher nutzen. Wenn nein, kann der Eigentümer den Smart-Vertrag der Wohnung programmieren und zum Beispiel alle Türverriegelungen sperren. Also könnte eine andere Person erst in die Wohnung kommen, wenn sie dafür bezahlt hat. Dieses Beispiel ist ziemlich einfach, aber es veranschaulicht den Hauptzweck und das Prinzip von intelligenten Verträgen. Die Dezentralisierung ist garantiert, da Kunde und Eigentümer direkt, ohne Schecks, Rechnungen und Banken kooperieren.

Zu den Hauptobjekten von Ethereum smart contracts gehören im Allgemeinen:

  • Interaktionsparteien. Auch Unterzeichner genannt.
  • Gegenstand des Vertrages. Das kann Miete, Service oder Geldtransaktion sein.
  • Ausführungsbedingungen Mathematische oder Programmbeschreibung ist erforderlich.

Intelligente Verträge werden als Grundlage für alle ICO verwendet. Sie garantieren den Investoren eine automatische Tokens-Transaktion, nachdem sie die ETH an die angegebenen Web-Wallets transferiert haben.

Miners verwenden auch die Prinzipien von Ethereum Blockchain einschließlich Proof-of-Work-Algorithmus. Es erfordert von den Clients Rechenleistung, um den Prozess der Netzwerkfunktionalität sicher zu stellen. Bergleute werden bezahlt, wenn sie Nonce des aktuellen Blocks herausfinden. Und das wird ohne intelligente Verträge nicht möglich sein.

Wo kann man Ethereum kaufen und verkaufen?

Ethereum cryptocurrency hat im Jahr 2017 stark an Preis gewonnen. Es belegte auch den zweiten Platz unter den anderen Währungen, je nach seiner Kapitalisierung. Das war genug, um ETH an allen wichtigen Börsen und Online-Diensten erscheinen zu lassen.

Es gibt einige Möglichkeiten, Ethereum zu bekommen:

  • Wählen Sie den Kryptowährungsaustausch und kaufen Sie es dort. LiveCoin, WEX, Bitfinex sind verfügbar.
  • Nutzen Sie den Online-Austauschservice für den Kauf der ETH.
  • Holen Sie es von Kryptomat.
  • Starten Sie einen eigenen Mining-Prozess.
  • Die ersten zwei Varianten sind die einfachsten. Benutzer können eine spezielle Währungsbewertung verwenden und die aktuelle Ethereum-Rate überprüfen.
  • Der Einkauf ist einfach.

Cryptomaten sind heutzutage nicht so populär und nicht alle bieten Ether an.

Bergbau ist ohne Startkapital nicht möglich, egal ob der Nutzer eine eigene Farm bauen oder den Service von Cloud Mining nutzen möchte. Ethereum ist eine der wichtigsten Optionen für den Bergbau. Es wird in Farmen abgebaut, die mit leistungsstarken Radeon- und GeForce-Grafikkarten ausgestattet sind. Der erste ASIC für den ETH-Bergbau wurde 2017 vorgestellt. Entwickler denken darüber nach, ein neues PoS-Protokoll anstelle eines alten zu verwenden. Leider wird Ethereum nach dieser Änderung nicht profitabel sein.

Exchange

Short information Functions and advantages

Where is used

Coinbase

Service is known all over the world, has millions of users and brief investors. Data security, available prices, convenient service for newbies, insurance Available in thirty-two countries

Gemini

Helps to fulfill licensed exchanging of ETH and BTS. Safety, understandable options, available analytics. USA and UK, Canada, Asian countries

Cex.io

Suggests many functions for different kinds of virtual money. Allows trading not only cryptocurrency, but real money too. Nice customers’ feedback, available mobile application, ability to use credit cards, convenient interface, works in every part of world. All over the world.

Bittrex

Exchange which supports lots of crypto currencies. Based on USA systems. Has good data security, convenient and understandable for beginners, user can exchange more than 150 virtual currencies. All over the world.

Coinmama

Is known to be one of the first exchange services. Supports purchasing by card, through MoneyGram or the Western Union using real money. Good customers’ feedback, understandable functionality, a wide range of functions, great speed. All over the world.

Kraken

Cooperates with the first bank of virtual currency. Famous for having the biggest exchanges in Euros. Great customers’ feedback, pleasant rates, available prices, low deposits, data and money secure.

.

All over the world

GDAX

Coinbase follower. Proposes easy and safety exchanges. Uses nine pairs system for cryptocurrency trading. Actives safety, available fees, convenient functionality, nine pairs system for cryptocurrency trading. Almost all over the world: in USA, UK, Australia and Canada, European countries, Singapore.

ShapeShift

One of leaders among digital currency exchangers. Allows trading diverse kinds of virtual money. Nice customers’ feedback, understandable interface, supports exchanges of many currencies, great speed, users can ween a prize. All over the world.

Poloniex

One of leaders among digital currency exchangers. User can buy and sell different kinds of digital money. Functionality includes variety pairing systems, analysis of data, other useful tools. Easy way of registration, understandable interface, available prices, API. All over the world.

Bitstamp

Offers system of loyal client base. Good customers feedback, safety, available prices, ability to exchange big sums. All over the world.

Pros und Cos von Ethereum

Lassen Sie uns zuerst über ETH-Token sprechen. Es hat keine schwerwiegenden Nachteile im Vergleich zu Bitcoin und anderen beliebten virtuellen Münzen. Darüber hinaus kann das Netzwerk Transaktionen schnell verarbeiten und das Zahlungspotential von Ethereum erhöhen.

Es gibt keine Probleme während des Austauschprozesses. Besitzer können Ethereum kaufen oder verkaufen, während sie andere Kryptowährungen kaufen. Leider hat Token im Bereich der Ökonomie einige Nachteile. Das ist nicht nur sein Kurs, sondern auch Mechanismen, die ihn beeinflussen. Bitcoin-Preise werden nach den aktuellen Marktstandards gebildet. Der Preis von Ethereum hängt vom Erfolg der Plattform ab. Wenn also jemand eine bessere Version erstellt oder Fehler in der aktuellen Version findet, werden die Preise für Token sofort sinken.

Der zweite Nachteil ist, dass die Emissionsobergrenze fehlt. Dadurch wird die Währung abgeschrieben, sodass ein Übergang zum Proof-of-Stake-Algorithmus oder die Entwicklung eines speziellen Token-Brennmechanismus erforderlich ist.

Pros und cos von Ethereum-Plattform sind in der Tabelle gezeigt:

Vorteile

Nachteile

Universalismus – unterstützt verschiedene Programmiersprachen und Algorithmen. Intelligente Verträge werden in verschiedenen Bereichen verwendet.

Flexibilität – Plattform kann verbessert, aktualisiert und aktualisiert werden.

Werbung – Ethereum hat Führer, Vitaliy Buterin. Details zu Upgrades und Updates sind bereits angekündigt.

Verfügbarkeit – Die Plattform ist offen für dezentrale Ethereum-basierte Anwendungsentwicklung. Fast jeder kann Entwickler werden.

Zentralisierung. Obwohl Ethereum bekannt ist eine dezentrale autonome Organisation zu sein, gibt es einige Gelegenheiten wie Hard fork im Jahr 2016, die beweisen, dass die Plattform auch Elemente der Zentralisierung hat.

Vulnerabilität – Ein berühmter Vorfall mit The DAO zeigt, dass die Plattform möglicherweise einige Betrügereien oder unvollkommene Projekte passieren kann.

Dokumentation – Entwickler beschweren sich über das Fehlen einer eindeutigen Dokumentation. Das erschwert die Interaktion mit der Plattform.